Teilnehmen und Anmelden

Wer darf teilnehmen?

Das Angebot des TUM Sprachenzentrums ist kostenlos und richtet sich an alle Mitglieder der TUM:

  • Studierende und Austauschstudierende der TUM
  • Doktoranden und Doktorandinnen der TUM (sofern sie für ein Promotionsstudium immatrikuliert sind)
  • Mitarbeitende der TUM und nicht immatrikulierte Doktoranden und Doktorandinnen der TUM (falls es die Kapazität zulässt)

Sie können an allen Lehrveranstaltungen und Angeboten des TUM Sprachenzentrums teilnehmen. Nur Angebote, die in Kooperation mit Fakultäten oder einzelnen Studiengängen entwickelt und finanziert werden, richten sich ausschließlich an Studierende dieser Fakultäten/Studiengänge.

Das TUM Sprachenzentrum behält sich vor, bei zu geringer Anzahl der anwesenden Teilnehmer/innen, die Lehrveranstaltungen abzusagen.

Wie meldet man sich an?

  • Studierende und Austauschstudierende der TUM:
    Anmeldung für Lehrveranstaltungen ausschließlich über TUMonline (mit Ihrer TUMonline-Kennung).



  • Immatrikulierte Doktorandinnen und Doktoranden:
    (sind in einem Promotionsstudiengang immatrikuliert und besitzen daher Studierenden- und Mitarbeitenden-Status):

    Anmeldung für Lehrveranstaltungen ausschließlich über TUMonline (mit Ihrer TUMonline-Kennung wie TUM Studierende)
    Bitte nicht parallel als Mitarbeitende/r und Studierende/r anmelden!

    Anmeldung für das Mitarbeiterprogramm (siehe Anmeldung als TUM Mitarbeitende/r)

  • Nicht immatrikulierte Doktorandinnen und Doktoranden: siehe Anmeldung als TUM Mitarbeitende/r

  • TUM Mitarbeitende:
    Anmeldung für Lehrveranstaltungen ausschließlich per E-Mail (TUM-E-Mail-Adresse) an den/die Dozierende/n.

    Für Deutsch als Fremdsprache und Englisch: Bitte nutzen Sie das eigens vorhandene Mitarbeiterprogramm!
    Mitarbeiterprogramm Englisch
    Mitarbeiterprogramm Deutsch als Fremdsprache

Einstufungstest

Für die Sprachen Englisch, Deutsch als Fremdsprache, Spanisch, Italienisch und Französisch ist ab dem Niveau A1.2 ein Einstufungstest erforderlich.

Weitere Informationen zum Einstufungstest

Sprachniveau nach GER/ CEFR

Kurzbeschreibung (deutsch) der Niveaustufen nach dem Europäischen Referenzrahmen.

Das TUM Sprachenzentrum war an der Ausarbeitung der ergänzenden Deskriptoren des CEFR Companion Volume with New Descriptors beteiligt (siehe S. 15). Die neuen Deskriptoren inklusive Gebärdensprache wurden im Mai 2018 vom Europarat in Straßburg veröffentlicht.