Informationen zum DAAD-Test Französisch

Während der aktuellen Einschränkungen für Coronaviren bieten wir Online-Tests auf Moodle unter Verwendung von E-Proctoring an.

Die Testdaten/-zeiten werden 2 Monate im Voraus im Buchungskalender sichtbar, es liegt in Ihrer Verantwortung, sich rechtzeitig für einen Test anzumelden! Sie können sich nur für EINE TESTANMELDUNG PRO SEMESTER anmelden. Bitte stornieren Sie nicht benötigte Buchungen rechtzeitig, damit ein anderer die Chance auf einen Platz erhält (Stornierungslink in der Bestätigungs-E-Mail).

Wichtige Details über den e-proctored Test

Sie benötigen einen relativ neuen Computer mit einer Webcam und einem Mikrofon (vorzugsweise ein Headset). Ein Mobiltelefon ist nicht ausreichend.

Als registrierte Kandidatin oder registrierter Kandidat erhalten Sie einige Tage vor dem Test einen Anmeldeschlüssel und einen Link zum Zugriff auf die Moodle-Testseite.

Sie müssen VOR dem Temin des Tests eine kurze Überprüfung der Einrichtung vornehmen: Dies soll sicherstellen, dass Sie während des eigentlichen Tests eine reibungslose Techno-Erfahrung haben, und gibt Ihnen die Möglichkeit, ein alternatives Gerät zu finden, falls Ihres nicht funktioniert. Ohne diese Überprüfung haben Sie keinen Zugang zum eigentlichen Test.

Der 90-minütige e-proctored Test ist in einem 2-Stunden-'Fenster' verfügbar. Es liegt in Ihrer Verantwortung, so früh zu beginnen, dass Sie innerhalb dieser Zeitspanne fertig werden können.

Melden Sie sich unten für den Test an. Wenn kein Zeitfenster verfügbar ist, bedeutet dies, dass der Tag ausgebucht ist. Da Studierende, die einen Platz frei haben, oft ihren Platz absagen, lohnt es sich öfters vorbeizuschauen - vielleicht haben Sie Glück und bekommen auch noch kurz vor dem Termin einen festen Platz.

Frequently Asked Questions

Falls Sie erfolgreich eine Lehrveranstaltung (LV) des TUM Sprachenzentrums von mindestens 3 ECTS Credits abgeschlossen haben, wird Ihr Einzelleistungsnachweis als ein Beweis Ihrer Sprachkenntnisse für alle TUM Exchange Bewerbungen akzeptiert. Außerdem werfen Sie einen Blick auf die Liste von den anerkannten Alternativen des TUM Global & Alumni Office für das TUMexchange Programm.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Zertifikate von anderen Institutionen in DAAD-Zertifikate umwandeln, wir müssen uns entweder in einem Kurs oder in einer Prüfung in Verbindung setzen, bevor wir einen ausstellen!

Dazu können wir leider keine Auskünfte erteilen. Zu Erasmus fragen Sie die Erasmus Beauftragte an Ihrer Fakultät. Zum TUM Exchange Programm finden Sie Informationen auf der Webseite des TUM Global & Alumni Office:

http://www.international.tum.de/wege-ins-ausland/studium/tumexchange/

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie ein DAAD Zertifikat erhalten können:

1. Besuchen und absolvieren Sie einen Kurs des TUM Language Center mit mindestens 3 ECTS-Credits - der Einzelleistungsnachweis kann direkt in den Austauschanträgen der Universität (TUMexchange, Erasmus+ etc) verwendet werden.

2. Nehmen Sie an dem Test des TUM Sprachenzentrums zur DAAD Zertifizierung teil. Der Test wird über das ganze Jahr angeboten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir keine Zertifikate von anderen Institutionen in DAAD-Zertifikate umwandeln, wir müssen uns entweder in einem Kurs oder in einer Prüfung in Verbindung setzen, bevor wir einen ausstellen! Außerdem sollten Sie eine Kopie Ihres Zertifikats machen. Behalten Sie das Original und verwenden Sie die Kopie für Ihre Bewerbung. Sie werden später wahrscheinlich noch eine Kopie benötigen.

 

Das DAAD Zertifikat behält üblicherweise seine Gültigkeit für zwei Jahre ab Ausstellungsdatum.

Melden Sie sich online an: https://tumdaadtesting.simplybook.me/v2/#book

Wenn Sie nicht an dem Test teilnehmen können, stornieren Sie bitte Ihren Termin über den Link in der Bestätigungsmail der Buchungsseite, damit andere Studierende nachrücken können.

Für Studierende der TUM ist der Test kostenfrei.

Sie können den Test einmal pro Semester machen, d.h. einmal im Wintersemester (von Oktober bis Ostern) und einmal im Sommersemester (von Ostern bis September).

Der Test für das DAAD Zertifikat testet folgende 4 Sprachfertigkeiten getestet: Lesen, Hören, Schreiben, Sprechen. Sie können sich am besten darauf vorbereiten, indem Sie regelmäßig anspruchsvolle französische Medien (Ihrem Niveau entsprechend) lesen oder entsprechende Programme sehen und immer wieder ihre aktiven Sprachkenntnisse (Schreiben und Sprechen) üben.

Der Test enthält Aufgabenteile zum Testen der Lese-, Schreib-, Hör- und Sprechfertigkeit (sowohl als Multiple Choice Aufgaben als auch in Form von aktiver Textproduktion). Der Test dauert ungefähr 90 Minuten.

Leider nein. Nur eingeschriebene Studierende der TUM können sich für den Test anmelden. Sie benötigen eine TUM-Kennung und ein Passwort, um sich in den computerbasierten Test einzuloggen.

Falls Sie an dem Moodle Test teilgenommen haben, wird Ihr Zertifikat als eine PDF-Datei innerhalb zwei Woche nach dem Test ausgestellt.

Falls Sie ein Papierzertifikat beantragt haben, geben Sie uns ungefähr 15 Tage Zeit, bevor Sie Ihr Zertifikat abholen. Sie werden eine Email bekommen, wenn es zur Abholung bereit ist. Bitte zeigen Sie Ihre Immatrikulationsbescheinigung, wenn Sie Ihren Test abholen.

 

Sie können das Zertifikat von jemand anderem abholen lassen, wenn Sie das TUM Sprachenzentrum darüber informieren. Sie können den Prüfenden auch einen adressierten und frankierten Briefumschlag geben, damit sie Ihnen Ihr Zertifikat zuschicken können.

Sie können das Zertifikat des Deutschen Akademischen Auslandsdienstes (DAAD) nutzen, um sich im Rahmen Ihres Studiums für ein Austauschprogramm oder ein Auslandspraktikum zu bewerben. Andere als die genannten Zwecke sind nicht intendiert.

Sie können entweder einen DAAD Test machen oder uns eine Kopie des Einzelleistungsnachweis für den Sprachkurs den Sie belegt haben schicken. Damit können wir Ihr Level feststellen und auf dieser Grundlage das Formular ausfüllen. Bitte bringen Sie eine Kopie des Formulars mit zum Test oder hängen Sie den Einzelleistungsnachweis als PDF an Ihre Email an.

Der Test steht allen immatrikulierten Studierenden und Mitarbeitern offen, einschließlich Doktoranden: Jeder Kandidat sollte einen TUM-Ausweis vorweisen.