Informationen zum DAAD-Test Italienisch

Termine:
20.05.2022 von 14:30 bis 16:00 Uhr

Anmeldung:
bis zwei Tage vor dem Test per E-Mail an mainardi@zv.tum.de

Der Test findet online (via Zoom und Moodle) statt.
Kurz vor Beginn bekommen Sie eine E-Mail mit dem Link für die Videokonferenz in Zoom und mit den notwendigen Informationen für den Test in Moodle.

Dozentin:
Debora Mainardi

Inhalt:
nel test verranno esaminate le competenze linguistiche chiave del candidato secondo il Quadro comune di riferimento europeo delle lingue:

  • Espressione e interazione orale
  • Comprensione della lettura
  • Produzione scritta

Allgemeine Hinweise:

  • Legen Sie den Test bitte rechtzeitig ab!
  • Bitte kommen Sie unbedingt pünktlich zum vereinbarten Testtermin.
  • Planen Sie für die Korrektur des Tests ca. 1 Woche Wartezeit ein.
  • Sie können den Test nur EINMAL im Semester ablegen.
  • BITTE vergessen Sie nicht Ihren TUM-Ausweis!

 

Weiterführende Links:

Mehr Informationen zum DAAD Zertifikat

DAAD Zertifikat auf Grundlage einer Lehrveranstaltung am TUM Sprachenzentrum

Datenschutzhinweis:
Mit Ihrer Anmeldung geben Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten von der TUM zu folgenden Zwecken verarbeitet werden: Für  administrative und organisatorische Zwecke und anonymisiert für statistische Zwecke. Die erhobenen Daten werden nach 2 Jahren gelöscht. Wir weisen Sie darauf hin, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten Ihrer Person unter Beachtung der Datenschutzgesetze (DSGVO, BayDSG) verarbeitet werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO berührt wird. Ihren Widerruf richten Sie an: Technische Universität München, Sprachenzentrum, Arcisstr. 21, 80333 München; E-Mail: mainardi@zv.tum.de
Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang Ihrer Widerrufserklärung die betroffenen Daten an der TUM gelöscht. Unter den gesetzlichen Voraussetzungen besteht ein Recht auf Auskunft, sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Es besteht zudem ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz. Bei Fragen können Sie Sich gerne an mainardi@zv.tum.de oder an unseren Datenschutzbeauftragten (www.datenschutz.tum.de) wenden.