Norwegisch lernen am TUM Sprachenzentrum

Velkommen til faget norsk!
"Norwegen" bedeutet "der Weg in den Norden". Die enge Verwandtschaft zwischen Norwegisch und Deutsch spiegelt sich in den ähnlichen Vokabeln und der Wortstellung wieder. Die Grammatik ist unkompliziert, so wie die informelle Einstellung der Norweger zum Leben, die von dem lösungsorientierten Motto: "Det ordner seg!" ("Das wird schon!") geprägt wird.

Semesterbegleitende Lehrveranstaltungen

Sie können Norwegisch-Lehrveranstaltungen auf den Niveaustufen von A1 bis B1 gemäß dem GER wählen.

Blockkurse in der vorlesungsfreien Zeit

Nutzen Sie die vorlesungsfreie Zeit von August bis Oktober 2017, um Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. 

Anmeldung und Teilnahme

Studierende melden sich in TUMonline an, Mitarbeitende kommen zum ersten Unterrichtstermin.

Das TUM Sprachenzentrum behält sich vor, bei zu geringer Anzahl der anwesenden Teilnehmer, die Lehrveranstaltungen abzusagen.

 

 

Sprachtests / Sprachzeugnisse

Sie können ein Sprachzeugnis für Bewerbungen (Auslandssemester, Praktika, Stipendien) erhalten, wenn Sie einen Sprachtest ablegen. Wenden Sie sich bitte an thunstedt@zv.tum.de.



All photos used are released under Creative Commons CC0 and freely available in the public domain at www.pixabay.com.